LUPUSEC XT3 vom Fachpartner

30.10.2019 09:44

Mit der LUPUSEC XT3 Anlage können ebenfalls bis zu 160 Sensoren verwaltet werden. Die Lupusec XT3 arbeitet mit allen Sensoren die auch mit der XT2 bzw. XT2 Plus im Einsatz waren, d.h. die Anlage ist komplett aufwärtskompatibel.

Und durch die EN 50131-1 Grad 2 Zertifizierung besteht auch die Förderung durch die KfW mit bis zu 1.500€

Infos zur KfW Förderung finden Sie hier.

Eigenschaften der Lupusec XT3 Alarmanlage:

  • EN-50131-1 Grad 2 konform: bis zu 1500€ vom Staat!
  • Für max. 160 Sensoren in 2 Areas, 3G/GPRS Modul
  • Die Zentrale verknüpft alle Ihre Geräte: ob Heizkörperthermostate, Rauchmelder, Rollladensteuerung, etc.
  • Dynamische Programmierung der Sensoraktionen
  • Datenverschlüsselung zum Schutz Ihrer Daten (SSL v3 256bit)
  • Zugriff via Browser oder kostenfreier Android-/iOS-APP
  • Modernes, ansprechendes Design mit intuitiv bedienbarer Benutzeroberfläche
  • kostenfreie Software-Updates
  • Die Alarmanlage schützt erfolgreich gegen Einbruch, Überfall, Feuer, Gas, Wasser sowie medizinische Notfälle. Zudem kann über die vielen verschiedenen Smart Home Komponenten die Steuerung von Rollläden, Jalousien und weiteren Endgeräten übernommen werden.

Die XT3 Alarmanlage ist über keinen Onlineshop erhältlich, sondern nur über den qualifizierten Lupus-Electronics Installateurbetrieb. Als zertifizierter Lupus-Electronics Facherrichterbetrieb übernehmen wir deshalb gerne den Einbau Ihrer Lupusec XT3 Alarmanlage. Denn nur dadurch erhalten Sie auch die Förderung der KfW.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit beratend zur Seite.

Hier gehts zum Kontaktformular


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.